Arbeits- & Organisationspsychologie

Die Arbeits- und Organisationspsychologie befasst sich mit dem Erleben und dem Verhalten von Menschen im Kontext von Erwerbsarbeit.

Folgende Fragen können Teil der Arbeits- und Organisationspsychologie sein:

  • Wie wirken sich neue Formen der Arbeit auf das Erleben und Verhalten der Arbeitnehmer_innen aus?

  • Wie sollen neue Formen der Arbeit gestaltet werden, damit es den Arbeitnehmer_innen langfristig gut geht?
     

  • Wie kann Arbeit sicherer gestaltet werden?

Als Arbeits- und Organisationspsychologin biete ich die Evaluierung der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz an. Dieser Prozess ist mehrstufig und findet teilweise vor Ort in den Betrieben statt.

Dabei unterstütze ich Sie gerne!

Als klinische- und Gesundheitspsychologin unterliege ich der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht nach dem Psycholog_innen-Gesetz.